BCAA

Suchst du nach Information über BCAA als Nahrungsergänzungsmittel bist du hier genau richtig. Hier werden wir uns in das Thema vertiefen und ein paar BCAA-Ergänzungsmittel vorstellen, die immer populärer werden. Der Ausdruck BCAA ist eine Abkürzung von dem englischen Begriff branched-chain amino acids, im Deutschen wird auch der Ausdruck Verzweigtkettige Aminosäure verwendet.

Nur drei sind in dieser Beschreibung erhalten: Isoleucin, Leucin und Valin. Valin hat einen großen Einfluss auf die Muskelsynthese.

Viele Vorteile mit BCAA

Der größte Vorteil mit diesem Ergänzungsmittel ist, dass du ein gesteigertes Muskelwachstum erhältst, da es die Muskelsynthese stimuliert. Außerdem gibt es Theorien, die besagen, dass BCAA die Ausdauer beim Training erhöht, jedoch fehlen hierzu aussagekräftige Studien. Es gibt viele Studien zu diesem Thema, doch mangelt es ihnen häufig an der Methodik.

Die Theorie besagt, dass die verzweigtkettigen Aminosäuren mit den anderen Aminosäuren des Körpers konkurrieren, die dann im Körper in Serotonin umgewandelt werden sollen und so deine Leistung steigert. Serotonin wird im Körper angewendet, um zum Beispiel Wunden zu heilen. Aber es gibt auch andere Anwendungsbereiche wie zum Beispiel die Regulierung des Schlafs, der Wachsamkeit, der Aggressivität und so weiter.

Verzweigtkettige Aminosäuren in unterschiedlichen Lebensmitteln

Du findest Aminosäuren auch in unterschiedlichen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Eier und Milch. Es gibt auch einige verzweigtkettige Aminosäuren in der Pflanzenwelt, doch nicht im selben Ausmaß wie in der Tierwelt. Die empfohlene Dosierung der notwendigen Aminosäuren liegt bei 7-10 Gramm täglich, aber darüber hinaus benötigt der Körper auch 15-20 Gramm Proteine.

Wenn du davon nicht genug einnimmst, brauchst du BCAA als Nahrungsergänzungsmittel, aber es ist möglich, ausreichend Proteine und Aminosäuren nur durch eine abwechslungsreiche Ernährung zu bekommen. Viele von uns leben jedoch in einem stressigen Alltag, in dem es schwierig sein kann, genug Zeit für das Kochen aufzuwenden.

Häufige Gründe, weshalb Leute BCAA zu sich nehmen

Der primäre Grund, weshalb Menschen, die trainieren, BCAA zu sich nehmen, ist, dass BCAA Fett verbrennt, das Muskelwachstum stärkt und hilft, die Ausdauer zu erhöhen. Insbesondere das Krafttraining wird stark von den verzweigtkettigen Aminosäuren beeinflusst, was wir hier näher erläutern werden.

Achtung: Denk daran, dass der Körper mehr Aminosäuren benötigt als in dem Nahrungsergänzungsmittel BCAA enthalten sind, wenn er Muskeln aufbauen soll. Mit anderen Worten: Es reicht nicht, einfach BCAA zu sich zu nehmen, um die Muskelsynthese anzuregen.

BCAA funktioniert sowohl als Quelle für Energie als auch zur Oxidation von Fett, was bedeutet, dass du tatsächlich härter und länger trainieren kannst als gewöhnlich. Das betrifft sowohl diejenigen, die intensiv trainieren, als auch diejenigen, die Ausdauertraining betreiben, was ein extra Plus für BCAA als Nahrungsergänzungsmittel ist. Die verzweigtkettigen Aminosäuren speichern auch Glykogen im Körper, was zu einer Leistungssteigerung beiträgt, da Glykogen „Treibstoff“ fungiert, wenn du hart trainierst. Personen, die BCAA als Ergänzungsmittel anwenden, haben deshalb nachweisbar eine bessere Regeneration.

Um auf ein paar Fragen eine Antwort zu geben, werden nachfolgend die häufigsten Gründe aufgeführt, weshalb Leute, BCAA nutzen:

  • Gibt dir während des Trainings mehr Energie, die benötigt wird, um auf optimale Weise zu trainieren
  • Erhöht das Wachstum der Muskelmasse. Damit du stärker wirst, ist es nötig, dass der Körper die Muskelmasse erhöht. Stärker zu werden ist auch der überwiegende Grund, weshalb so viele Deutsche im Fitnessstudio trainieren.
  • Du bekommst eine erhöhte Proteinsynthese, die effektiver ist als wenn du einfaches Proteinergänzungsmittel zu dir nimmst. Es gibt Studien, die zeigen, dass der Muskelaufbau 650% zunahm, wenn die Testpersonen das Ergänzungsmittel direkt nach dem Training einnahmen.
  • Hilft dir, wenn du total fertig bist. Wenn du dich müde fühlst, ist BCAA ein Ergänzungsmittel, das dir bei der Regeneration hilft. Ähnlich wie beispielsweise ein Proteinriegel.
  • Die verzweigtkettige Aminosäure kann sowohl vor als auch nach dem Training angewendet werden, um den maximalen Effekt zu erzielen.

Fragen und Antworten bezüglich BCAA

Wir werden nun einige der häufigsten Fragen bezüglich BCAA beantworten, sodass du dir ein besseres Bild von dem Nahrungsergänzungsmittel machen kannst.

Was beinhaltet BCAA?

BCAA ist wie wir vorhin bereits erläuterten eine Abkürzung des Begriffs branched-chain amino acids und sie besteht zu 100% aus Protein. Das Protein ist aufgebaut aus 20 unterschiedlichen Aminosäuren, welche verschiedene Funktionen im Körper haben, unter anderem den Muskelaufbau, die Funktionen des Immunsystems und die Reparatur der Zellen. Aminosäuren funktionieren nicht auf dieselbe Weise wie traditionelles Proteinergänzungsmittel, da sie sehr viel schneller im Körper abgebaut werden. Die Wirkung ist somit fast unmittelbar und nach einigen Minuten kannst du die Wirkung der Aminosäuren während des Trainings spüren, insbesondere diejenigen, die das Muskelwachstum und die Regeneration stimulieren.

Wie groß ist der Effekt wenn du BCAA einnimmst?

Leider gibt es keine Langzeitstudien bezüglich dieses Nahrungsergänzungsmittels, weshalb es etwas schwieriger ist, den Effekt zu erläutern. Es gibt jedoch Kurzzeitstudien, die ein akutes Muskelwachstum im Körper gezeigt haben. Dieses Wachstum ist auch höher als bei der Nutzung aus traditionellen Proteinquellen wie Lebensmittel, Proteinriegel oder unterschiedliche Pulver.

Wann soll man BCAA verwenden?

Was BCAA betrifft, wird empfohlen, dass du es sowohl vor als auch nach dem Training einnimmst, da du eine gewisse Menge Protein benötigst, um den sogenannten „Schwellenwert“ zu erreichen. Dieser Wert wird durch die Synthese des Proteins selbst beeinflusst. Es kann unterschiedlich sein, aber du kannst beispielsweise 8-12 Gramm BCAA zu dir nehmen, um das meiste aus deinem Training herauszuholen. Das gilt auch bei der Anwendung von Nahrungsergänzungsmittel direkt beim Training, d.h. ein paar Minuten bevor das Training beginnt. Es ist auch wichtig, dass du es nach dem Training einnimmst, aber nicht zu spät, sondern unmittelbar nach der letzten Trainingseinheit.

Kann BCAA allen empfohlen werden, die trainieren?

Alle, die zusätzlich Protein benötigen, sollten BCAA während des Trainings verwenden, insbesondere, wenn es da Ziel ist, Muskeln aufzubauen. Es gibt jedoch Ausnahmefälle, beispielsweise eine Schwangerschaft oder gesundheitliche Probleme. In diesen Fällen ist es immer besser, zuerst mit einem Arzt über die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zu sprechen.

Welches BCAA Nahrungsergänzungsmittel ist das Beste?

In diesem Artikel werden wir unterschiedliche Produkte vergleichen, die wir aus unterschiedlichen Gründen als die besten Produkte ansehen. Wir wollen, dass du so viel wie möglich aus deinem Training herausholst und das Nahrungsergänzungsmittel sollte auch zu deinen Präferenzen passen. Wenn du weiterliest, wirst du sehen, welche Produkte wir vergleichen und welche Vor- oder Nachteile diese haben.

Wie soll man BCAA mischen?

Die üblichste Art, BCAA zu dosieren, ist es, einen Messlöffel mit etwa 12 Gramm Pulver mit Wasser zu vermischen. Füge dann einen weiteren Messlöffel nach dem Training hinzu, aber denke daran, dass eine Portion aus 300ml Wasser vermischt mit 12 Gramm Pulver besteht – wenn du keine Kapseln verwendest. Die Menge an Flüssigkeit ist nur eine Empfehlung und du kannst mischen wie du willst, achte nur darauf, dass es trinkbar ist und nicht klumpt.

Kombiniere auch mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln

Aminosäuren können mit mehreren anderen Nahrungsergänzungsmitteln vermischt werden, beispielsweise mit Kreatin. Das ist für diejenigen geeignet, die eine größere Wirkung von Ergänzungsmitteln erzielen wollen und insbesondere für diejenigen, die unter einem Kalorienmangel leiden. Es wird empfohlen, dass du dieses morgens einnimmst, da Kreatin so tagsüber aufgeteilt werden kann.

Du kannst BCAA auch mit Beta-Alanin mischen, um deine Muskeln zusätzlich während eines harten Trainings zu stärken. Beta-Alanin trägt dazu bei, dein Muskelgewebe zu schützen und ist an sich auch eine Aminosäure, die auf natürliche Weise im Körper vorkommt.

Anwendung von BCAA während einer Diät

Wie wir bereits erläutert haben, hilft BCAA, das Muskelwachstum zu steigern und da Diäten zum Muskelabbau beitragen, passt das Nahrungsergänzungsmittel perfekt zu denjenigen, die sehr streng auf ihre Ernährung achten. Die Aminosäure Leucin stimuliert die Proteinsynthese, welche dabei hilft, dass der Körper, alle unterschiedlichen Muskelabbauprozesse hemmen kann.

Vorteile

Wenn du keine Zeit hast, eine ausgewogene Ernährung selbst zuzubereiten oder wenn es dir an Wissen diesbezüglich fehlt, so kannst du BCAA sowohl vor als auch nach dem Training anwenden. Es gibt viele Vorteile mit Aminosäuren, unter anderem eine gesteigerte Muskelmasse, muntereres Auftreten, schnellere Regeneration. Ein weiterer Vorteil ist, dass du diese sowohl in Pulverform als auch in Kapselform findest und ebenso in unterschiedlichen Geschmackssorten. So findet jeder die Geschmackssorte, die zu einem passt. BCAA lässt sich auch sehr einfach und schnell mit Wasser vermischen, bevor du zum Training gehst.

Nachteile

Ein Nachteil ist es, dass es kaum Langzeitstudien zu BCAA gibt. Es wurde bislang noch nicht ausreichend in diesem Bereich geforscht, aber es gibt Kurzzeitstudien, die darauf hinweisen, dass es einen Effekt gibt.

BCAA in Deutschland kaufen

Du findest BCAA unter den anderen Nahrungsergänzungsmitteln für das Training zum Beispiel in Drogeriemärkten und Apotheken. Außerdem kannst du BCAA im Internet als Pulver oder Kapseln bestellen. Das ist besonders gut für diejenigen, die nicht einkaufen gehen wollen oder keine Zeit dazu haben.
Du findest BCAA in unterschiedlichen Größen und du kannst erst einmal eine kleinere Größe ausprobieren oder direkt zu einer großen Größe greifen, damit du BCAA immer parat hast, wenn du es brauchst.

Publicerad: 2019-06-22
Senast uppdaterad: 2019-06-22 20:18:56
Betygsätt den här artikeln
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
85 röster, Genomsnitt: 4.5 / 5