* Unabhängige Rezension von FitnessFrank

Chlorella

Chlorella ist eine Quelle für Chlorophyll, Proteine, Eisen, Magnesium und Aminosäuren, insbesondere bekannt ist sie jedoch als Detox-Ergänzungsmittel. Die minimale Größe sowie ihre einzigartigen Eigenschaften befähigen sie dazu, Schwermetalle und unerwünschte Chemikalien im Körper zu binden. Lies im Folgenden mehr dazu und erfahre, welche die besten Chlorellatabletten sind.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Chlorella?

Chlorella ist eine der nährstoffreichsten Pflanzen, die es auf der Welt gibt und deshalb eine der nützlichsten, die wir zu uns nehmen können. Chlorella ist eine, oder besser gesagt eine Gattung, an einzelligen Grünalgen. Der größte Teil der Weltproduktion erfolgt in Japan, dort wird Chlorella in großen Süßwasserbecken angepflanzt. Die Alge ist sehr klein, sie wird nur 2-10 Mikromillimeter groß. Sie hat eine sehr starke Schale, weshalb der Mensch ihren nützlichen Inhalt nicht nutzen kann bis sie verarbeitet wurde. Chlorella wird als Kapsel, Tablette, Pulver oder Extrakt verkauft.

Chlorella ist eine gute Quelle für Proteine, gesunde Fette, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Chlorophyll, Vitamine, Mineralien sowie Phytonährstoffe wie Aminosäuren, Beta-Carotin, Kalium, Phosphor, Biotin, Magnesium und Vitamin-B-Komplex. Chlorella wird auch unter den Namen Algue Verte d'Eau Douc, Bulgarien Chlorella, bulgarische Grünalgen, Chinesische Chlorella, Chlorellaalgen, Chlorella Pyrenoidosa, Chlorella vulgaris, Clorela, Frischwassergrüne Algen, Frischwasser Tang, Grüne Algen, Japanische Chlorella, Seegras und Yaeyama Chlorella verkauft. Es ist von Wichtigkeit beim Kauf von Chlorella aufmerksam zu sein, da der Inhalt nützlicher Substanzen zwischen den unterschiedlichen Handelsmarken stark variieren kann. Dies liegt daran, dass es über 30 unterschiedliche Arten von Chlorella gibt, aber es sind die zwei Typen, Chlorella vulgaris und Chlorella pyrenoidosa, von denen in wissenschaftlichen Studien normalerweise die Rede ist.

Test: Die 5 besten Ergänzungsmittel mit Chlorella

Nachfolgend stellen wir ein paar der besten Ergänzungsmittel für Chlorella vor, die wir auf dem deutschen Markt finden konnten. Unter anderem schauen wir uns den Preis, die Qualität und die Lieferzeit der Produkte näher an.

Wie wird Chlorella angewendet?

Chlorella wird teilweise als Arzneimittel angewendet, um Krebs vorzubeugen, um die Nebenwirkungen der Strahlungen bei Krebsbehandlungen zu vermindern, um das Immunsystem zu stimulieren, um die Reaktion auf Influenza-Impfstoffe zu verbessern, um die Anzahl weißer Blutkörperchen zu erhöhen (insbesondere bei Personen mit einer HIV-Infektion und/ oder Krebs), um Erkältungen zu verhindern, um den Körper vor giftigen Schwermetallen wie Blei und Quecksilber zu schützen und um den Alterungsprozess zu verlangsamen.

chlorella kapslar

Chlorella gibt es sowohl als Kapseln als auch in Pulverform

Chlorella wird auch dafür verwendet, um die Anzahl der "guten" Bakterien im Darm zu erhöhren und um die Verdauung zu verbessern. Des Weiteren für die Behandlung von Wunden, Kolitis (chronische Entzündung des Dickdarms), Crohn Morbus (Entzündung im gesamten Verdauungstrakt) sowie Divertikulitis ("Taschen", meistens im Dickdarm).

Manche Personen verwenden Chlorella dafür, um stressbedingten Wunden vorzubeugen. Ebenso zur Behandlung von Verstopfung, schlechten Mundgeruch und hohen Blutdruck und als Antioxidans zur Senkung des Cholesteringehalts im Blut. Sie wird auch dazu genutzt, um die Energie zu steigern, um den Körper zu entgiften und als eine Quelle für Magnesium. Chlorella wird außerdem dazu verwendet, die mentale Gesundheit zu fördern, das prämenstruelle Syndrom (PMS) und Fibromyalgie zu lindern und ebenso um Asthmaanfälle zu vermindern.

Chlorella kann auch auf der Haut angewendet werden, um Wunden auf der Haut und Ausschlag zu behandeln, der von einer Strahlenbehandlung verursacht wurde. Außerdem kann mit ihr auch eine sexuell übertragbare Erkrankung, Trichomoniasis genannt, behandelt werden. Trichomoniasis ist eine Infektion. Bei Männern zeigt sie häufig keine Symptome, kann aber dennoch vom Mann auf die Frau und zurück oder an eine andere Frau übertragen werden. Bei Frauen kann Trichomoniasis eine vaginale Entzündung, Juckreiz und ausgiebige Ausflüsse verursachen, die weiß, gelb oder grün sein und auch stinken können. In den vaginalen Ausflüssen können häufig Blasen sichtbar sein. Eine Entzündung des Gebärmutterhalses kann ebenfalls auftreten. Dies führt zu Fleckenblutungen.

Vorteile mit Chlorella

  • Protein: Chlorella besteht zu 50-60% aus Protein. Darüber hinaus ist sie eine komplette Proteinquelle, was bedeutet, dass sie alle neun essentiellen Aminosäuren beinhaltet.
  • Vitamin B12: Einige Chlorella-Pulver können außerdem Vitamin B12 beinhalten, aber hier werden noch mehr Studien benötigt.
  • Eisen und Vitamin C: Chlorella kann eine gute Quelle für Eisen sein. Abhängig von der Dosierung kann sie zwischen 6-40% des täglichen Bedarfs decken. Sie ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, das dir dabei hilft, Eisen aufnehmen zu können.
  • Andere Antioxidantien: Diese kleinen grünen Zellen haben ein breites Spektrum an Antioxidantien.
  • Andere Vitamine und Mineralien: Chlorella verfügt über kleine Mengen an Magnesium, Zink, Kupfer, Kalium, Folsäure und andere Vitamin Bs.
  • Omega 3: Genauso wie andere Algen besitzt auch Chlorella eine gewisse Menge an Omega 3. 3 Gramm Chlorella besitzt 100mg Omega 3.
  • Ballaststoffe: In großen Mengen kann Chlorella eine gute Quelle für Ballaststoffe sein. Aber die meisten Nahrungsergänzungsmittel beinhalten nicht einmal 1 Gramm Ballaststoffe pro Dosis.

Neben dem Inhalt gibt es viele konrekte Gründe dafür, Chlorella zu sich zu nehmen. Nachfolgend listen wir 6 von ihnen auf:

1. Entgiftung von Schwermetallen

Wenn du Quecksilberfüllungen in deinen Zähnen hast, geimpft bist, Strahlung ausgesetzt warst oder Lebensmittel aus China konsumierst, lauern möglicherweise Schwermetalle in deinem Körper. Dann ist es wichtig, dass deine allgemeine Gesundheit und dein Wohlbefinden proaktiv sind bei der Entgiftung von Schwermetallen und Giften.

Eine der wichtigsten gesundheitlichen Auswirkungen von Chlorella besteht darin, dass es hartnäckige Gifte, die es in unseren Körpern gibt, wie, Beli, Cadmium, Quecksilber und Uran, daran hindert, dass sie resorbiert werden. Eine regelmäßige Einnahme von Chlorella-Tabletten kann sogar dabei helfen, dass sich Schwermetalle nicht in den Weichteilen und Organen des Körpers ansammeln.

2. Abgabe von Strahlung und Chemotherapie

Strahlenbehandlung und Chemotherapie sind die gewöhnlichsten Formen der Krebsbehandlung heutzutage. Diejenigen, die eine dieser Behandlungen durchgemacht haben, oder jemanden kennen, der dies hat, wissen, wie viel diese Behandlungen dem Körper abverlangen. Chlorellas hoher Gehalt an Chlorophyll hat sich als nützlich dafür erwiesen, den Körper vor ultravioletter Strahlung schützt und gleichzeitig radioaktive Partikel aus dem Körper entfernt.

Zelluläre Komponenten und Funktionen des Immunsystems verbleiben, oder nähern sich zumindest dem normalen Niveau an und werden weniger nachteilig beeinflusst, wenn Patienten sich einer Chemotherapie unterziehen und/ oder immunsuppressive Medikamente wie Steroide einnehmen.

3. Fördert die Gewichtsabnahme

Abzunehmen ist schwer - insbesondere wenn wir älter werden. In einer Studie, die im Journal of Medicinal Food publiziert wurde, sagen Forschende, dass "die Einnahme von Chlorella in einer spürbaren Verminderung des Körperfettanteils, des Gesamtserumcholesterins und des nüchternen Blutzuckerspiegels resultierte".

Chlorella hilft dir dabei, Hormone zu regulieren, den Stoffwechsel zu unterstützen, die Blutzufuhr zu verbessern und ein höheres Niveau an Energie zu fördern. Sie hilft auch dabei, Gewicht und Körperfett zu verlieren und entfernt gelagerte Gifte.

Wenn unser Körper abnimmt, bleiben Gifte zurück, die wieder aufgenommen werden können. Es ist wichtig, diese Gifte so schnell wie möglich aus unseren Körpern zu spülen. Chlorellas Fähigkeit, die in unserem Körper enthaltenen Gifte und Schwermetalle zu umgeben, hilft diese zu eliminieren und eine Wiederaufnahme zu verhindern.

4. Macht dich jünger

Untersuchungen zeigen weiterhin, dass Chlorella auch das Altern verlangsamen kann, was dazu führt, dass du jünger aussiehst. Eine Studie, die in der Zeitschrift Clinical Laboratory publiziert wurde, zeigte auf, dass Chlorella oxidativen Stress extrem vermindern kann, der durch Schadstoffe, Stress und schlechte Ernährung entstehen kann.

Der Grund, warum Chlorella so effektiv ist, deine Haut jünger aussehen zu lassen, ist, dass sie auf natürliche Weise das Niveau an Vitamin A, Vitamin C und Gluthation in deinem Körper erhöht, dass freie Radikale eliminiert und deine Zellen schützt. Nur durch einen Teelöffel oder eine paar Kapseln am Tag mit Chlorella-Zusatz, siehst du bereits in 2 Wochen einen kleinen Effekt sehen.

 

5. Kämpft gegen Krebs

Man glaubt, dass alle Körper irgendwann Krebszellen entwickeln. Ein korrekt funktionierendes Immunsystem jedoch hat die Fähigkeit, diese Zellen zu attackieren und zu zerstören bevor diese die Chance ergreifen können und Krebs erschaffen. Eine neue medizinische Studie fand heraus, dass Chlorella auf mehrere Arten dabei hilft, Krebszellen zu bekämpfen.

  • Erstens hilft sie bei der Vorbeugung, da sie das Immunsystem stärkt und der Körper so angemessen reagieren kann.
  • Zweitens sind wir weniger anfällig für umweltbedingte Krebsformen, da sie Schwermetalle und Gifte aus unserem Körper entfernt.
  • Drittens haben Studien gezeigt, dass bei Personen, die Krebs diagnostiziert bekommen haben, der Einfluss der T-Zellen verbessert wird, deren Aufgabe es ist, die unnormalen Zellen zu bekämpfen.

Und wie oben bereits erwähnt; wenn Krebs diagnostiziert wird und Chemotherapie und Strahlentherapie zum Einsatz kommen, kann Chlorella dabei helfen, die Nebenwirkungen zu bekämpfen und zusätzlich zur natürlichen Krebsbehandlung eingesetzt werden.

6. Senkt den Blutzuckerspiegel und Cholesterin

Diabetes Typ 2 und ein hoher Cholesterinspiegel sind zwei der schwerwiegenden chronischen Erkrankungen, mit denen viele Amerikaner heutzutage konfrontiert sind. Eine jahrelange schlechte Ernährung, Stress und Schlafmangel haben bei vielen zu einer oder beiden dieser Diagnosen geführt.

In einer Studie, die im Journal of Medicinal Food publiziert wurde, fanden Forscher heraus, dass eine Dosis von 8000 mg Chlorella pro Tag (aufgeteilt in 2 Dosen) zu einem niedrigeren Cholesterin- und Blutzuckerspiegel beiträgt. Die Forschenden beobachteten erst eine Senkung des Cholesterinspiegels und anschließend eine Verbesserung des Blutzuckers. Sie glauben, dass Chlorella eine Reihe von Genen auf zellulärer Ebene aktiviert, die die Regulierung des Blutzuckerspiegels verbessert.


Was sagt die Forschung über Chlorella?

Es ist bekannt, dass Rauchen zum Beispiel die Menge an antioxidativem Vitamin C im Körper senkt. In einer Blindstudie bekamen 52 Raucher im Alter von 20-65 Jahren entweder eine Dosis von 6,3 Gramm Chlorella oder eine gleich große Menge an Placebo täglich während einer Zeit von 6 Wochen. Davor und danach wurden jeweils Blutproben entnommen. Das Vitaminniveau für Antioxidantien im Plasma und der Lipidperoxidationspiegel wurden gemessen. Als ein Kennzeichen für oxidativen Stress wurde die Schädigung der Lymphozyten-DNA gemessen. Das Ergebnis der Studie zeigte, dass Chlorella-Ergänzungsmittel Vitamin C-Plasma (44,4%), Alpha-Tocopherol (15,7%) und Erythrozyten–Katalase sowie die Superoxiddismutase erhöhte. Es wurde außerdem festgestellt, dass eine 6-wöchige Einnahme von Chlorella-Ergänzungsmittel zu einer signifikanten Verringerung des Lymphozyten-DNA-Schadens führte, gemessen wurde dies durch die Kometenanalyse.

Eine Schwangerschaft ist in circa 18% der weltweiten Industrieländer (keine aktuelle Statistik) mit Anämie, Blutarmut, verbunden, neulich wurde in Japan eine Verbreitung von 17-22% festgestellt. Aus Versuchen mit Ratten wurde berichtet, dass Diäten, die mit Chlorella-Tabletten (5-10%) durchgeführt werden, den Eisengehalt von Erythrozyten (rote Blutkörperchen) erhöhen können und daher den Zustand der Anämie verbessern können. Dieses Ergebnis wurde auch bei schwangeren Frauen festgestellt, die ab einem Zeitpunkt, irgendwann zwischen der 12-18. Schwangerschaftswoche, 6 Gramm Chlorella bis zur Geburt einnahmen. Im Vergleich zur Kontrollgruppe zeigte sich dort ein signifikant höheres Niveau an Hemoglobin (+ 5,6%), Hämatokrit (+ 6,3%) und rote Blutkörperchen (+ 4,7%). Die Anzahl der Frauen, die bei der Hämoglobinkonzentration über einen Schwellenwert von 11 g/dl blieben, stieg mit Chlorella signifikant an. Es wurde kein Einfluss auf den Blutdruck festgestellt.

Schau dir dieses Video über die vielen Vorteile von Chlorella an

Dosierung und sonstiger medizinischer Rat

Dosiere nach den Anweisungen, die auf der Verpackung stehen. Eine höhere Dosis als 6 Gramm pro Tag wird nicht empfohlen.

Es ist wichtig, Nahrungsergänzungsmittel mit Chlorella von einem gutbekannten Hersteller zu kaufen. Wenn Chlorella nicht richtig verarbeitet wird, kann sie eine hohe Konzentration an giftigen Stoffen haben, die Microcystine und Anatoxin genannt werden. Die maximale sichere Einnahme dieser giftigen Stoffe wurde noch nicht festgestellt. Diese Gifte können in deinem System aufgebaut werden und deine Leber und dein Nervensystem beeinflussen, insbesondere wenn du Chlorella während einer längeren Zeit nimmst.

Eine allergische Reaktion kann in Form von Rötungen, Juckreiz, Nesselfieber, Hautausschlag und Schwellungen im Gesicht und Mund auftreten. Wenn man stark gegen Chlorella allergisch ist, ist es auch möglich, von einer ernsthaften allergischen Reaktion betroffen zu sein, die Anaphylaxie genannt wird. Personen, die an einer Chlorella Allergie leiden, wird von der Einnahme abgeraten.

Auch wenn die meisten Nebenwirkungen, die mit Chlorella in Verbindung gebracht werden, nicht besonders schädlich sind, sollten sie dennoch beobachtet werden. Chlorella kann verursachen, dass du überempfindlich gegen Sonnenlicht wirst, auch Blähungen, Krämpfe und Durchfall können auftreten. Sprich mit deinem Hausarzt oder Ernährungsberater bevor du dich dazu entscheidest, das Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, nur, um sicher zu sein.

Zuletzt bearbeitet: 2020-04-21 13:02:57

Geben Sie Ihre Sicht auf Chlorella
Kommentare

Noch keine Kommentare auf dieser Seite.