* Rezension von TheSupplementGuide

Nahrungsergänzungsmittel mit Chlorella im Test 2021

Chlorella ist eine Quelle für Chlorophyll, Protein, Eisen, Magnesium und Aminosäuren – ist jedoch am meisten bekannt als Detox-Ergänzungsmittel. Die minimalistische Größe und seine einzigartigen Eigenschaften ermöglichen es ihr, sich an Schwermetalle und unerwünschte Chemikalien im Körper zu binden. Wir haben verschiedene Chlorella-Präparate getestet. Lies mehr darüber, welches Produkt wir in unserem Test 2021 zum Testsieger gekürt haben.

seaweed

Ratgeber: So findest du das beste Chlorella Nahrungsergänzungsmittel

Auf dem deutschen Markt gibt es viele unterschiedliche Nahrungsergänzungsmittel mit Chlorella auf dem Markt. In unserem Test schauen wir uns die besten an. Auf folgende Faktoren solltest du achten, um die richtige Wahl für dich zu treffen:

  • Wähle die richtige Art von Chlorella: Achte darauf, dass das Nahrungsergänzungsmittel entweder Chlorella vulgaris oder Chlorella pyrenoidosa enthält. Diese Chlorella-Arten sind die nährstoffreichsten.
  • Biologisch angebaut: Wähle ein Nahrungsergänzungsmittel, das biologisch angebaut wurde. Diese sind in der Regel nährstoffreicher und daher nützlicher.
  • Wähle die richtige Form des Nahrungsergänzungsmittels: Nahrungsergänzungsmittel mit Chlorella gibt es für gewöhnlich in zwei Formen. Kapseln/Tabletten oder Pulver. Die Kapseln sind einfach einzunehmen, beispielsweise mit einem Glas Wasser, während mit dem Pulver mehr gemacht werden muss, beispielsweise in Smoothies/Shakes oder in Mahlzeiten untergemischt werden. Pulver ist zudem günstiger als Kapseln. Wähle die Form, die dir mehr zusagt, hier gibt es kein richtig oder falsch.

Nachfolgend findest du Informationen zu unseren Testgewinnern und kannst das Nahrungsergänzungsmittel finden, das am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Lies gerne hier mehr über unsere Tests.

 

WARUM SOLLTEST DU FITNESSFRANK VERTRAUEN?

FitnessFrank verbringt tausende Stunden damit, unterschiedliche Produkte zu untersuchen, zu analysieren und zu Testen, um für unsere Leserinnen und Leser die besten empfehlen zu können. Wir kaufen alle Produkte, die wir Testen, selbst und nehmen keine kostenlosen Produkte von Herstellern an. Lies hier mehr.

Für was ist Chlorella gut?

Chlorella bietet viele gesundheitliche Vorteile. Nachfolgend listen wir dir die wichtigsten auf:

1. Leitet Schwermetalle aus dem Körper

Wenn du Quecksilberfüllungen in deinen Zähnen hast, geimpft wurdest, regelmäßig isst oder bestrahlt wirst, können Schwermetalle in deinem Körper lauern. Es ist daher wichtig, dass deine allgemeine Gesundheit und dein Wohlbefinden proaktiv bei der Entgiftung von Schwermetallen und Toxinen sind.

Einer der wichtigsten Gesundheitseffekte von Chlorella ist, dass es sich um einzelne Gifte, die sich in unserem Körper befinden (beispielsweise Blei, Cadmium, Quecksilber und Uran), schließt und diese daran hindert, zu resorbieren. Die regelmäßige Einnahme von Chlorella-Tabletten kann sogar dazu beitragen, dass sich Schwermetalle erst gar nicht in den Weichteilen und Organen des Körpers ansammeln.

2. Schützt gegen Strahlung und bei Chemotherapien

Strahlentherapie und Chemotherapie sind heute die häufigsten Formen der Krebsbehandlung. Jeder, der eine dieser Behandlungen durchgemacht hat oder jemanden kennt, der sie durchgemacht hat, weiß, wie groß die Belastung für den Körper ist. Es hat sich gezeigt, dass der hohe Chlorophyllgehalt von Chlorella den Körper vor ultravioletter Strahlung schützt und gleichzeitig radioaktive Partikel aus dem Körper entfernt. Zelluläre Komponenten und Funktionen des Immunsystems bleiben auf oder zumindest nahe dem normalen Niveau und werden weniger beeinträchtigt, wenn Patienten sich einer Chemotherapie unterziehen und/oder immunsuppressive Medikamente wie Steroide einnehmen.

3. Fördert Gewichtsverlust

Gewicht zu verlieren, ist schwer – insbesondere, wenn wir älter werden. In einer Studie, die im Journal of Medicinal Food publiziert wurde, fanden Forscherinnen und Forscher heraus, dass "die Einnahme von Chlorella zu einer spürbaren Verringerung des Körperfettanteils, des Gesamtcholesterins und des Nüchternblutzuckerspiegels führte." Wenn unser Körper an Gewicht verliert, werden Giftstoffe freigesetzt und können resorbieren. Deshalb ist es wichtig, diese Giftstoffe so schnell wie möglich aus unserem System zu spülen. Die Fähigkeit von Chlorella, die Giftstoffe und Schwermetalle in unserem Körper zu umgeben, hilft dabei, die Resorption zu verhindern.

4. Macht dich jünger

Die Forschung zeigt außerdem, dass Chlorella auch das Altern verlangsamen kann und dich jünger aussehen lässt. Eine in der Zeitschrift Clinical Laboratory veröffentlichte Studie ergab, dass Chlorella oxidativen Stress, der durch Umweltverschmutzung, Stress und schlechte Ernährung verursacht werden kann, stark reduziert. Der Grund, warum Chlorella so effektiv für eine jünger aussehende Haut ist, ist, dass es den Vitamin A-, Vitamin C- und Glutathionspiegel in deinem Körper auf natürliche Weise erhöht, wodurch freie Radikale eliminiert und deine Zellen geschützt werden. Wenn du nur 1 Teelöffel oder ein paar Kapseln täglich mit einem Chlorella-Präparat einnimmst, kannst du bereits nach 2 Wochen Ergebnisse sehen.

5. Kämpft gegen Krebs

Man geht davon aus, dass alle menschlichen Körper mit der Zeit Krebszellen entwickeln. Ein gut funktionierendes Immunsystem hat jedoch die Fähigkeit, diese Zellen zu attackieren und zu zerstören, bevor sie die Möglichkeit haben, sich einzunisten und Krebs zu verursachen. Eine neue medizinische Studie fand heraus, dass Chlorella auf mehrere Weisen hilft, Krebs zu bekämpfen.

  • Erstens, wenn Chlorella präventiv eingenommen wird, stärkt es das Immunsystem, damit unser Körper mit freien Radikalen richtig umgehen kann.
  • Zweitens, weil es Schwermetalle und Giftstoffe aus unserem Körper entfernt, ist es weniger wahrscheinlich, dass wir gewisse Krebsarten bekommen.

  • Drittens haben Studien gezeigt, dass Chlorella bei Personen, bei denen Krebs diagnostiziert wurde, die Wirkung von T-Zellen verstärkt, die helfen, neue abnorme Zellen zu bekämpfen.

Und wie oben erwähnt, hilft Chlorella auch, wenn Krebs diagnostiziert wird und Chemo- oder Strahlentherapien angewendet werden. Chlorella kann dann helfen, die Nebenwirkungen zu bekämpfen und auch als natürliche Krebsbehandlung dienen.

6. Senkt deinen Blutzucker- und Cholesterinspiegel

Typ-2-Diabetes und hoher Cholesterinspiegel sind zwei der schwerwiegenden chronischen Erkrankungen, mit denen viele Amerikaner heute konfrontiert sind. Jahrelange Unterernährung, Stress und Schlafmangel haben bei vielen zu einer oder beiden dieser Diagnosen geführt.

In einer im Journal of Medicinal Food veröffentlichten Studie fanden Forscher heraus, dass Dosen von 8.000 mg Chlorella pro Tag (aufgeteilt in 2 Dosen) zu einem niedrigeren Cholesterin- und Blutzuckerspiegel beitragen. Die Forscher beobachteten zunächst eine Abnahme des Cholesterinspiegels und dann eine Verbesserung des Blutzuckers. Sie glauben, dass Chlorella auf zellulärer Ebene eine Reihe von Genen aktiviert, die die Regulierung des Blutzuckerspiegels verbessern.

7. Erhöht den Vitamin-C-Spiegel

Es ist bekannt, dass Rauchen die Menge des antioxidativen Vitamin C im Körper senkt. In einer Blindstudie erhielten 52 Raucher im Alter von 20 bis 65 Jahren über einen Zeitraum von 6 Wochen täglich entweder eine Dosis von 6,3 Gramm Chlorella oder eine gleiche Menge Placebo. Blutproben wurden vor und nach der Einnahme genommen. Die Vitaminspiegel der Antioxidationsmittel im Plasma und die Lipidperoxidationsspiegel wurden gemessen. Als Marker für oxidativen Stress wurde die DNA-Schädigung von Lymphozyten gemessen. Die Ergebnisse dieser Studie zeigten, dass die Einnahme von Chlorella Vitamin C (44,4 %), Alpha-Tocopherol (15,7 %) und Erythrozyten-Talase sowie Superoxid-Dismutase-Aktivitäten erhöhte. Es wurde auch festgestellt, dass eine 6-wöchige Einnahme von Chlorella zu einer signifikanten Verringerung von Lymphozyten-DNA-Schäden führte.

8. Gut gegen Blutarmut

Schwangerschaft wird in etwa 18 % der westlichen Industrieländer mit Anämie in Verbindung gebracht (keine neue Statistik), aber in Japan wurde kürzlich ein Wert von 17-22 % festgestellt. Aus Experimenten mit Ratten wurde bereits berichtet, dass die Einnahme von Chlorella-Tabletten (5-10 %) den Eisengehalt von Erythrozyten (roten Blutkörperchen) erhöhen und den Blutarmut lindern kann. Diese Ergebnisse wurden bei schwangeren Frauen, die 6 g im Zeitraum zwischen den Schwangerschaftswochen 12-18 bis zur Entbindung erhielten, gemessen. Im Vergleich zur Kontrollgruppe zeigte sich bei der Einnahme von Chlorella ein signifikant höherer Wert von Hämoglobin (+ 5,6 %), Hämatokrit (+ 6,3 %) und roten Blutkörperchen (+ 4,7 %). Die Menge der Frauen, die über einem Schwellenwert von 11 g / dl für die Hämoglobinkonzentration blieben, stieg mit Chlorella signifikant an und es wurde keine Wirkung auf den Blutdruck festgestellt.

Visste du att
Wusstest du, dass...
Es gibt über 30 unterschiedliche Chlorella-Arten, aber zwei Arten – Chlorella vulgaris und Chlorella pyrenoidosa – sind die gewöhnlichsten.

Was ist in Chlorella enthalten?

  • Protein: Chlorella besteht zu 50-60 % aus Protein. Darüber hinaus ist Chlorella eine vollständige Proteinquelle, das heißt, es enthält alle neun essentiellen Aminosäuren
  • Vitamin B12: Einige Chlorella-Pulver können auch Vitamin B12 enthalten, aber in diesem Bereich sind weitere Studien erforderlich.
  • Eisen und Vitamin C: Chlorella kann eine gute Eisenquelle sein. Je nach Dosierung kann es zwischen 6-40 % deines täglichen Bedarfs decken. Chlorella ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, das dir hilft, Eisen aufzunehmen.
  • Andere Antioxidanten: Diese kleinen grünen Zellen verleihen ein breites Spektrum an Antioxidantien.
  • Andere Vitamine und Mineralien:

    Chlorella liefert geringe Mengen an Magnesium, Zink, Kupfer, Kalium, Calcium, Folsäure und anderen B-Vitaminen.

  • Omega-3: Wie andere Algen enthält auch Chlorella gewisse Mengen Omega-3. 3 Gramm Chlorella enthalten 100 mg Omega-3.
  • Ballaststoffe: In großen Mengen kann Chlorella eine gute Quelle für Ballaststoffe sein.

Nebenwirkungen bei der Einnahme von Chlorella

Es ist wichtig, Nahrungsergänzungsmittel einschließlich Chlorella von einem seriösen Hersteller zu kaufen. Bei unsachgemäßer Behandlung kann Chlorella eine hohe Konzentration giftiger Substanzen namens Microcystine und Anatoxin enthalten. Die maximale sichere Aufnahme für diese Toxine wurde noch nicht festgelegt. Diese Giftstoffe können sich in deinem System ansammeln und deine Leber und dein Nervensystem beeinträchtigen, insbesondere wenn du Chlorella über einen längeren Zeitraum einnimmst.

Es kann eine allergische Reaktion auftreten wie Rötungen, Juckreiz, Nesselsucht, Hautausschlag und Schwellungen im Gesicht und im Mund. Bei einer starken Allergiereaktion kann es passieren, dass eine ernsthafte allergische Reaktion, Anaphylaxie genannt, auftritt. Bist du also gegen Chlorella allergisch, solltest du von der Einnahme absehen.

Auch wenn die meisten Nebenwirkungen, die mit Chlorella in Verbindung gebracht werden, nicht besonders schädlich sind, sollten sie beachtet werden. Chlorella kann zudem dazu führen, dass du überempfindlich gegenüber Sonnenlicht wirst. Außerdem können Blähungen, Krämpfe und Durchfall auftreten. Berate dich vor der Einnahme mit deinem Hausarzt, um auf der sicheren Seite zu stehen.

Mehr Fragen und Antworten zu Chlorella

Was ist Chlorella?

Chlorella ist eine der nährstoffreichsten Pflanzen der Erde und somit eine der gesündesten, die wir zu uns nehmen können. Chlorella ist eine Gattung der einzelligen Grünalgen. Der Großteil der Weltproduktion findet in Japan statt, wo Chlorella in großen Süßwasserbecken angebaut wird. Die Alge ist sehr klein, sie wird nur 2–10 Mikromillimeter groß. Sie hat eine sehr starke Schale und der Mensch kann ihren nützlichen Inhalt nicht aufnehmen, ohne dass sie verarbeitet wird.

 

Wie viel Chlorella sollte man einnehmen?

Dosiere anhand der Instruktionen, die auf der Verpackung angegeben sind. Eine Dosierung von mehr als 6 Gramm pro Tag wird jedoch nicht empfohlen.

GIbt es unterschiedliche Arten von Chlorella?

Es gibt verschiedene Arten von Chlorella und es ist wichtig, beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln vorsichtig zu sein, da der Gehalt an nützlichen Nährstoffen zwischen den verschiedenen vorkommenden Arten stark variieren kann. Dies liegt daran, dass es über 30 verschiedene Chlorella-Arten gibt, aber zwei Arten, Chlorella vulgaris und Chlorella pyrenoidosa, sind diejenigen, auf die in Forschungsergebnissen normalerweise Bezug genommen wird.

Quellen und Links

  • U.S National Library of Medicine: Eine Studie, die zeigt, dass eine Einnahme über einen kurzen Zeitraum das Immunsystem stärken kann.
  • U.S National Library of Medicine: Eine Studie, die zeigen konnte, dass Ratten mit Eisenmangel nach dem Verzehr von Mikroalgen erhöhte Eisenwerte zeigten.
  • Healthline: Zusammenfassung der gesundheitlichen Vorteile von Chlorella.
  • NCBI: Vorteile von Chlorella bei Fibromyalgie und Hypertonie.
 
Bewerte diesen Artikel
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
1 Stimmen, Durchschnittlich: 4 / 5
Zuletzt bearbeitet: 2021-06-17 11:31:19

Testsieger - Beste Chlorella

  • Seven Hills Organic Chlorella Powder
  • Seven Hills Organic Chlorella Tablets
  • NATURE LOVE® Bio Spirulina + Bio Chlorella
  • NaturaForte chlorella tablets