* Unabhängige Rezension von TheSupplementGuide.de

Energieriegel

Energy riegels sind ein beliebtes und praktisches Nahrungsergänzungsmittel, welches vor, während und nach dem Training gegessen werden kann. Der Inhalt ist je nach Energy riegel unterschiedlich. Gemeinsam haben sie aber alle, dass sie Kohlenhydrate (Glykogen) enthalten. Welche Art von Energy riegel du wählen solltest, hängt von dem Effekt ab, den du erzielen willst – ein schneller Energiekick oder Regeneration. Es gibt auch Energy riegels mit Protein und welche, die leistungssteigernde Substanzen enthalten. Außerdem stehen viele spannende Geschmacksrichtungen zur Auswahl.

Was sind Energy riegels?

Hauptbestandteil aller Energy riegels sind Kohlenhydrate. Wenn du Energy riegels isst, führst du deinem Körper schnell Energie zu. Der Körper verwendet Kohlenhydrate als Energiequelle. Die Muskeln benötigen Kohlenhydrate, um zu funktionieren. Wenn du zu wenig Kohlenhydrate zu dir nimmst, wird dein Leistungsvermögen negativ beeinflusst.

Energy riegels sind vornehmlich für Athleten oder Personen, die trainieren oder an Wettkämpfen teilnehmen, bei denen die Ausdauer im Zentrum steht, gedacht. Der hohe Kohlenhydratgehalt versorgt die Muskeln mit Kraftstoff. Der überwiegende Anteil der Energy riegels enthalten auch Proteine, die zur Reparatur der Muskeln und zum Aufbau von Muskelmasse verwendet werden.

Energy riegels haben normalerweise auch eine Faberzusammensetzung und -struktur, weshalb sie leicht gegessen und verdaut werden können. Im Unterschied zu Zucker sorgen Energy riegels für ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl während des Trainings. Deshalb sind sie nicht nur eine gute, zusätzliche Nahrung, sondern funktionieren auch gut als Motivator.

Protein Bars

Protein Bars sind ein Typ von Energy riegels. Wie der Name bereits andeutet, liegt der Fokus auf dem Proteininhalt. Protein Bars beinhalten nach wie vor energieliefernde Kohlenhydrate. Doch dank ihres hohen Proteingehalts sind sie besonders zur Regeneration geeignet. Da der Körper während des Trainings Muskeln aufbricht, ist es gut, unmittelbar nach dem Training oder sogar während des Trainings, Protein zu sich zu nehmen.

Andere Namen für Energy riegels sind Sport-Riegel, Diät-Riegel, Gainer Bars oder Power Bars. Oftmals handelt es sich um Produkte mit speziellen Eigenschaften, die der Name jeweils andeutet.

Nährstoffgehalt und Inhaltsstoffe

Was genau in einem Energy riegel enthalten ist, hängt vom Typ und von der Marke ab. Die meisten Energy riegels haben folgenden Nährstoffgehalt:

  • Kohlenhydrate: 20-70g/100g
  • Proteine: 5-25g/100g
  • Fett: 6-10g/100g
  • Ballaststoffe: 2-8g/100g

Die meisten Energy riegels haben einen ziemlich komplexen Inhalt. Dank vieler unterschiedlicher Inhaltsstoffe, bietet dieses Nahrungsergänzungsmittel eine Leistungssteigerung auf mehreren Niveaus.

Zu den üblichsten Inhaltsstoffen, die Energy riegels beinhalten, gehören:

  • Glukosesirup, Fruchtglukosesirup, Invertzucker
  • Brauner Reissirup
  • Soja-Reis-Chips, geröstete Sojabohnen
  • Gerstenstärke/ Vitargo
  • Milchschokolade
  • Milchprotein
  • Maltodextrin
  • Erdnussmehl
  • Haferflocken
  • Reismehl
  • Rosinen
  • Cornflakes
  • Reisflocken

Warum isst man Energy riegels?

Vor dem Training: Es ist gut vor dem Training Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, damit man ausreichend Kraft zum Trainieren hat. Vielleicht gehst du ins Fitnessstudio oder trainierst direkt nach der Arbeit. Da ist ein Energy riegel praktisch, um schnell Energie aufzunehmen, die du für ein effektives Training brauchst.

Während des Trainings: Du kannst auch während des Trainings Energy riegels essen, um das Energieniveau aufrechtzuerhalten. Hast du den Willen, weiter zu trainieren aber der Körper will nicht so? Dann kann der Energy riegel eine Lösung sein. Die Muskeln können schnell Kohlenhydrate absorbieren.

Nach dem Training: Manche nehmen direkt nach dem Training einen Energy riegel. Nach dem Training werden Proteine benötigt – aber auch Kohlenhydrate, um das Aufbrechen von Muskeln zu stoppen. Nach dem Training ist deshalb ein Energy riegel, der sowohl Kohlenhydrate als auch Proteine enthält, eine optimale Wahl.

Für Athleten: Für Athleten oder für diejenigen, die Ausdauersport betreiben, kann ein Energiezusatz während des Trainings oder des Wettkampfs extra wichtig sein, um das maximale Level zu erreichen. Energy riegels sind hier eine leichte Art und Weise, die benötigte Energie zu bekommen.

Welcher ist der beste Energy riegel?

Diese Frage ist schwer zu beantworten, da die Antwort sehr individuell ist. Doch im Normalfall nimmt man Energy riegels, um schnellen Zugang zu Energie zu bekommen, sodass man während einer Aktivität mehr schafft.

In diesen Fällen solltest du schnell Kohlenhydrate, aber auch einige Ballaststoffe und Proteine, zu dir nehmen, um nicht zu schnell „zusammenzubrechen“.

Zuletzt bearbeitet: 2019-11-25 12:17:04

Geben Sie Ihre Sicht auf Energy Riegels
Kommentare

Noch keine Kommentare auf dieser Seite.