* Rezension von TheSupplementGuide

Test: Die besten Hagebuttenpulver 2021

Die Hagebutte, die Frucht der Rosa canina, wird für eine Vielzahl von Dingen verwendet - nicht zuletzt als Nahrungsergänzungsmittel für eine bessere Gesundheit. Es kann die Symptome von Arthritis lindern, wenn es täglich eingenommen wird und enthält eine Menge Vitamin C: Hagebutte ist eine der konzentriertesten verfügbaren Vitamin C-Quellen. Wenn du keine Hagebuttensträucher in der Nähe hast, kannst du dich dennoch entspannen. Denn Hagebuttenpulver ist in einer Vielzahl von Online-Shops erhältlich. Aber welches Hagebuttenpulver ist am besten? Wir haben die Antwort! Wir haben 11 Hagebuttenpulver getestet. Lies weiter und erfahre, welches Hagebuttenpulver im Jahr 2021 das beste ist.

rosehip

Ratgeber: So findest du das beste Hagebuttenpulver

Um das beste Hagebuttenpulver oder Kapseln mit Hagebuttenextrakt zu finden, solltest du auf unterschiedliche Aspekte achten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis unterscheidet sich drastisch je nach Nahrungsergänzungsmittel, das du wählst.

Achte auf die folgenden Aspekte, um mit Leichtigkeit das beste Hagebuttenpulver für dich zu finden:

  • Hagebuttentyp
  • Gesamtpreis
  • Preis pro Kapsel
  • Menge des Nyponextrakts in einer Kapsel
  • Bio-Produkt

Es gibt verschiedene Hagebutten, weshalb in den Pulvern unterschiedliche Typen der Hagebutte enthalten sein können. Die Hundsrose von den Küsten Schwedens und Dänemarks ist beispielsweise ein Typ, die Hagebutte aus den Bergen Chiles ein anderer. Ob es sich um wild wachsende Hagebutten handelt oder nicht, kann entscheidend für die Qualität sein, denn sie haben häufig eine höhere Nährstoffdichte. Gemeinsam haben alle Hagebuttenpulver jedoch, dass sie unbedingt Bio-Produkte sein sollten.

Den Preis, den du für das Pulver bezahlst, bestimmt auch die Qualität und dementsprechend das Resultat, das du von der Anwendung erwarten kannst. Es ist also wichtig, dass du das Preis-Leistungs-Verhältnis im Blick hast. Achte deshalb auf den Preis pro Kapsel (oder auf die Menge des Hagebuttenextraks in der Kapsel). Ein Produkt mit einer großen Menge pro Kapsel zu einem guten Preis muss nicht unbedingt heißen, dass das Produkt nicht gut ist. Wenn du nach Hagebuttenpulver suchst, um beispielsweise Arthrose-Beschwerden zu lindern, empfehlen wir dir, dich vorher mit deinen Bedürfnissen vertraut zu machen. Eventuell benötigst du dann eine höhere Konzentration, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Lies nachfolgend unsere Rezensionen und die Erfahrungen anderer Kundinnen und Kunden, um dir bei der Entscheidung, welches Hagebuttenpulver du nehmen solltest, helfen zu lassen. Wenn du dich dafür interessierst, wie wir unsere Tests und Rezensionen durchführen, kannst du hier mehr über unsere Tests lesen.

Diese Vorteile hat Hagebuttenpulver

Hagebuttenpulver ist der Extrakt der Hagebuttenfrucht. Die Frucht stammt von der kletternden Wildrosenart, die unter anderem Wildrose, Heckenrose oder Hunds-Rose (Rosa Canina) genannt wird. Die Früchte und manchmal sogar die Samen sind es, die zu Pulver gemahlen oder als Tee verwendet werden. Sie wächst auf natürliche Weise und wird in vielen Teilen der Welt verwendet. Die Blütezeit fällt normalerweise in den Juni, bis Oktober und November reifen sie dann aus. In der traditionellen Medizin wurde die Hagebutte schon lange verwendet und heute wird sie auch als Nahrungsergänzungsmittel immer populärer.

  • vitaminVitaminreich – Die Hagebutte ist voll von Vitaminen, insbesondere Vitamin C, aber auch D, E und A. Sie enthält so viel Vitamin C, dass eine einzige Hagebutte bereits den täglichen Bedarf deckt. Vitamin C ist ein essentielles Vitamin, das vom Körper selbst nicht hergestellt werden kann, weshalb du es das ganze Jahr über mit der Nahrung aufnehmen musst. Du solltest täglich etwa 75-90 mg Vitamin C zu dir nehmen.
  • antioxidantAntioxidantien – Die Hagebutte ist reich an Antioxidantien. Antioxidantien schützen den Körper vor verschiedenen Krankheiten und Beschwerden, einschließlich Krebs, Arthritis und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Antioxidantien schützen auch vor freien Radikalen. Der Körper benötigt die freien Radikalen für den Energietransport in unseren Zellen, aber ein unkontrollierter Prozess kann schädlich sein, weshalb wir Antioxidantien benötigen.
  • SmärtaRheuma und Gelenkschmerzen – Hagebuttenpulver kann bei Gelenkschmerzen und Krankheiten wie Rheuma oder Arthrose eingesetzt werden. Es hat immunsuppressive Wirkungen, die Gelenkerkrankungen lindern. Gelenkerkrankungen können manchmal durch das körpereigene Immunsystem verursacht oder besser gesagt beschleunigt werden.
  • viktGewichtsverlust – Wissenschaftliche Studien deuten darauf hin, dass Hagebutten den Fettstoffwechsel beschleunigen. Die Hagebutte beinhaltet nämlich ein speziellen Antioxidans mit fettverbrennenden Eigenschaften. Die tägliche Einnahme von Hagebuttenpulver kann deshalb für Personen, die an Gewicht verlieren wollen, vorteilhaft sein.
  • kolesterolCholsterin - Die regelmäßige Einnahme von Hagebuttenextrakt wurde mit einer Senkung des Cholesterinspiegels in Verbindung gebracht. In Studien konnte eine Senkung des Cholesterinspiegels um fünf Prozent nachgewiesen werden. Eine solche signifikante Senkung bedeutet ein geringeres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen von bis zu 17%.
  • sjukdomKrebs und chronische Krankheiten – Hagebutten enthalten Carotinoide, organische Substanzen mit antioxidativen Eigenschaften. Sie reduzieren das Wachstum von Tumoren und bestimmten anderen Krebsarten. Hagebutten werden auch verwendet, um einzelne Nebenwirkungen der Strahlentherapie zu behandeln.
  • hälsaGut für die allgemeine Gesundheit - Hagebuttenpulver hat viele weitere positive Effekte auf die Gesundheit, unter anderem wirken Hagebutten sich positiv auf das Nervensystem und auf das Immunsystem aus. Sie helfen außerdem gegen Kopfschmerzen, Harnwegsinfektionen und trockener und empfindlicher Haut. Die Hagebutte ist zudem reich an Eisen, weshalb sie während der Menstruation zu empfehlen ist, da Eisenmangel in dieser Zeit häufig ist. Lies mehr über die besten Nahrungsergänzungsmittel gegen Eisenmangel.

So nimmst du Hagebuttenpulver ein

In vielen Studien wurde zwischen 500 bis 750 mg pro Tag eingenommen. Aber in den meisten Nahrungsergänzungsmittel ist die Dosierung höher, zwischen 2 und 5 Gramm. In der Regel ist es immer am besten, der Dosierung auf der jeweiligen Packung zu folgen, da manche Nahrungsergänzungsmittel auch andere Stoffe enthalten, weshalb eventuell eine höhere Dosierung nötig ist, um die volle Wirkung der Hagebutte zu erhalten. Aber auch geringere Mengen gleichen schon einen Vitamin-C-Mangel aus. Streu das Pulver über dein Essen oder löse es in einem Glas Wasser auf.

4 Tipps, wie du Hagebuttenpulver einnehmen kannst

Das Hagebuttenpulver einfach so zu dir zu nehmen, kann etwas trocken und langweilig sein. Deshalb empfehlen wir, das Hagebuttenpulver in anderen Speisen unterzumischen, die jedoch auch förderlich für deine Gesundheit sein sollten!

  • Frühstücksmüsli oder Haferbrei – Ein oder zwei Teelöffel über dein Müsli oder deinen Haferbrei zu streuen, ist eine tolle Idee, die sowohl gut als auch gesund ist.
  • Zusammen mit Eis – Ja, du hast richtig gelesen! Eine dünne Schicht über deinem Eis kann sogar das Geschmackserlebnis verbessern. Pass jedoch auf, dass du nicht zu viel über dein Eis streust, weil das dein Eiserlebnis zerstören könnte und du unter Umständen Schwierigkeiten bekommst, dein Eis aufzuessen.
  • Smoothie – Das Mischen eines Esslöffels in deinen Smoothie ist vermutlich die einfachste Art und Weise, um Hagebuttenpulver einzunehmen. Verwende das Pulver sowohl in einem guten Nachtischsmoothie als auch in einem grünen Smoothie, der deine Gesundheit boost.
  • Ein Shot für die Gesundheit – Wenn du schnell das Pulver einnehmen willst, geht dies am einfachsten, indem du etwas Wasser erhitzt, ein halbes Glas sollte ausreichen, und einen gehäuften Esslöffel Hagebuttenpulver und etwas Zitronensaft hinzufügst. Für eine richtige Gesundheitsbombe kannst du auch ein wenig Honig, Ingwer und ungefilterten Apfelessig hinzufügen! Lies mehr über die besten Ingwer-Kapseln.

Häufige Fragen zu Hagebuttenpulver

Was ist in Hagebuttenpulver enthalten?

Hagebuttenpulver sollte zu 100% aus Hagebutten bestehen. Die Hagebutte an sich enthält nämlich bereits viele Vitamine und Antioxidantien, insbesondere Vitamin C, aber auch A und B sowie Magnesium, Beta-Carotin und Eisen.

Welches Hagebuttenpulver ist das beste?

In unserem Test hat das NaturaForte Hagebuttenpulver gewonnen. Es ist preiswert und hat gute Inhaltsstoffe, die wir sehr empfehlen.

Können auch Tiere Hagebuttenpulver einnehmen?

Nicht nur wir Menschen brauchen Vitamine und Antioxidantien, Hagebuttenpulver wird wegen der guten Gesundheitseffekte deshalb auch für Hunde und Pferde verwendet. Die gute Wirkung des Hagebuttenpulvers auf steife Gelenke hat sich als besonders gut für Hunde und Pferde mit Gelenkproblemen wie Arthrose oder Rheuma erwiesen.

 

Wie nimmt man Hagebuttenpulver ein?

Du kannst Hagebuttenpulver auf viele unterschiedliche Art und Weisen zu dir nehmen. Entweder streust du es über dein Essen, deinen Haferbrei oder deinen Joghurt oder du mischt es in ein Getränk deiner Wahl, vorzugsweise sollte es süß sein. Das Pulver an sich ist trocken, hat aber kaum einen eigenen Geschmack. Es ist daher einfach einzunehmen.

 

Pulver oder Kapseln – was ist am besten?

Das ist eine reine Geschmackssache. Die Aufnahme ist bei beiden gleich gut, egal, ob du Pulver oder Kapseln nimmst. Wenn du nicht so gerne Kapseln schluckst, ist das Pulver eine gute Wahl. Wenn du aber Probleme mit dem Geschmack des Pulvers hast, funktionieren auch die Kapseln wunderbar.

Bewerte diesen Artikel
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
80 Stimmen, Durchschnittlich: 4.4 / 5
Zuletzt bearbeitet: 2021-07-06 10:15:15

Testsieger - Beste Hagebuttenpulver

  • NaturaForte Hagebuttenpulver 1kg
  • Biotiva BIO Hagebuttenpulver
  • Vom Achterhof Bio Hagebuttenpulver
  • Wehle Sports Hagebuttenpulver
  • Goldener Zweig Hagebuttenpulver