* Rezension von TheSupplementGuide

Die besten Nahrungsergänzungsmittel mit Lebertran im Test

Wir haben Produkte mit Lebertran verglichen und getestet. Lies unten mehr über unseren Test und vergleiche selbst unsere getesteten Produkte.

Inhaltsverzeichnis

Nahrungsergänzungsmittel mit Lebertran im Test

Wir haben 5 der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel mit Lebertran getestet. Kapseln und  Öle. Dabei haben wir uns auf folgende Punkte fokussiert:

  • Inhalt (Stammt das Öl aus einer nachhaltigen Fischerei? Wie ist die Qualität? Wie lange hält das Öl?)
  • Preis (Preis-Leistungsverhältnis)
  • Geschmack (Nachgeschmack)

Für was ist Lebertran gut?

Lebertran enthält essentielle Fettsäuren (EFA), die unzählige Vorteile bieten. Im Folgenden werden wir uns auf zwei wichtige Omega-3-Fettsäuren fokussieren: EPA und DHA, da diese die meist erforschten und die wichtigsten Fettsäuren sind. Diese Fettsäuren werden „essentiell“ genannt, weil wir diese für konkrete Funktionen brauchen – aber unser Körper kann diese nicht produzieren. Deshalb müssen wir diese mittels Lebensmittel oder Ergänzungsmitteln aufnehmen. Auch wenn es eine Menge EFA-Nahrungsergänzungsmittel gibt, wie Leinsamenöl oder andere Öle, ist Lebertranöl einer der besten zugänglichen Quellen.

Wie vorhin genannt, ist Lebertranöls primäre aktive Komponenten EPA und DHA. Im Körper können EPA und DHA in der zweischichtigen Zellmembran des Phospholipides für die zukünftige Verwendung gespeichert werden. Wenn du ausreichend EPA und DHA konsumierst, kannst du die Zusammensetzung der Fette, die entscheidend für die Schicht deiner Zellen sind, erheblich verändern. Dies kann tiefgreifende Auswirkungen auf Prozesse haben, bei denen die gespeicherten Lipide (Fette) genutzt werden.

Von besonderer Bedeutung ist die antioxidative und entzündungshemmende Natur von EPA und DHA. Da intensives Training erhöhte Entzündungen und Oxidationen verursacht, kann Lebertranöl nützlich sein, um die Regeneration zu verbessern. Obwohl die Ergänzungsmittel immer öfter deshalb angewendet werden, hat die Forschung bislang diesen Aspekt der EPA- und DHA-Ergänzungsmittel nicht hinreichend untersucht. Für Menschen, die Muskeln aufbauen wollen, kann es auch interessant sein zu wissen, dass Ergänzungsmittel aus EPA und DHA die Proteinsynthese unterstützen und den Abbau von Muskelproteinen begrenzen. Dies kann einen niedrigeren Muskelabbau und ein höheres Muskelwachstum beinhalten.

Wie helfen EPA und DHA eigentlich?

lebertran kapseln

Fischleberöl ist sowohl als Kapseln als auch in flüssiger Form erhältlich

Die grundlegende Formel für den Muskelaufbau ist, die Geschwindigkeit des Proteinausgleichs ist die Geschwindigkeit der Synthese minus Geschwindigkeit des Muskelabbaus. Da EPA und DHA die Synthese erhöhen und den Abbau verringern, können sie auf beiden Seiten wirken und helfen, das Gleichgewicht des Muskelaufbaus zu deinem Vorteil zu nutzen! Außerdem unterstützen EPA und DHA die Insulinfunktion und erhöhen die Glukose- und Fettaufnahme in den Muskelzellen. Dies kann dazu beitragen, die Muskeln anstelle des Fettes mit Nährstoffen zu versorgen, was wiederum die allgemeine Körperzusammensetzung verbessert und während des Trainings den Muskeln mehr Zündstoff gibt. EPA und DHA sollen darüber hinaus das Herzzeitvolumen und das Schlagvolumen erhöhen, was zu einer gesunden Durchblutung und einer eventuellen Leistungssteigerung beiträgt. Dies wurde jedoch noch nicht vollständig getestet.

Verschiedene Lebertrane haben unterschiedliche Konzentration von EPA und DHA. Um die Körperzusammensetzungen und die Vorteile des Muskelstoffwechsels zu erhalten, sollte man täglich etwa 2-4g EPA und DHA in Kombination zu sich nehmen. Es gibt Hinweise darauf, dass es klug ist, Lebertranöl mit den Mahlzeiten zu sich zu nehmen, da dies das anabole „Gehör“ einer Mahlzeit erhöhen kann. Außerdem kann Lebertranöl in Verbindung mit einer Mahlzeit die Aufnahmefähigkeit verbessern, auch wenn dies in erster Linie eine persönliche Annahme ist.

Lebertrane – EPA im Besonderen – funktionieren synergistisch mit HMB, wie sich gezeigt hat, reduzieren sie so den Abbau von Muskelproteinen. Da EPA die Muskelproteinsynthese verbessern kann, kann es außerdem nützlich sein, Leucin, BCAA oder Molkenproteine ebenso zu nehmen, da diese auch die Proteinsynthese unterstützen. Natürlich kannst du Lebertranöl auch mit deinen üblichen Nahrungsergänzungsmitteln nehmen (z.B. mit Multivitamin).

Lebertran - wirksam oder nutzlos?

Was ist der Unterschied zwischen Fischöl, Lebertran und Dorschleberöl?

Fischöl, Lebertran und Dorschleber sind alles drei unterschiedliche Sorten Öl, auch wenn sie alle vom Fisch stammen und ein ähnliches Fettsäurenprofil haben. Fischöl wird aus dem Fleisch des Thunfischs, Herings, Dorsch’ und anderen ölreichen Tiefseefischarten gewonnen. Das Öl ist reich an Omega-3-Fettsäuren, genauso wie an DHA und EPA, aber hat nicht viel Vitamin A oder D in sich. Dorschleberöl hingegen stammt von der Leber des Dorsch’. Lebertran ist Öl aus der Leber unterschiedlicher Fischsorten und nicht spezifisch nur aus dem Dorsch. Es hat wenig Omega-3, aber ist sehr reich an Vitamin A und D. In Nordeuropa wurde Lebertran in den 1960er Jahren routinemäßig an Kinder ausgegeben, als eine Quelle für Vitamin D, da das Sonnenlicht während der Wintermonate begrenzt ist. Angesichts der vermehrten Berichte über Vitamin-D-Mangel, spricht vieles dafür, dass dies wieder eingeführt werden könnte.

Einige Menschen nehmen Dorschleberöl während der Wintermonate, wenn sie wenig Zeit außerhalb des Hauses verbringen und somit kein Vitamin D durch die Sonne aufnehmen. Danach wechseln sie in den Sommermonaten zu Fischöl, um nicht mehr Vitamin D aufzunehmen als sie brauchen und stattdessen mehr Omega-3 zu bekommen. Rein zahlenmäßig enthält Dorschleberöl weniger EPA und DHA (ca. 8% EPA und 10% DHA) als Fischöl (mit 18% EPA und 12% DHA).

Abschließend ist zu erwähnen, dass du dich für ein Fischöl entscheiden solltest, welches aus Tiefseefisch gewonnen wird, wenn du viel EPA und DHA zu dir nehmen willst. Wenn du neben EPA und DHA auch Vitamin A und D zu dir nehmen willst, bietet sich ein Lebertran an, der sämtliche Nährstoffe beinhaltet aber dafür etwas weniger EPA/DHA.

Denk an dies, bevor du Lebertran kaufst

Man kann Lebertran in vielen Online-Shops kaufen. Es kann jedoch eine gute Idee sein, diesen von einem bekannten Akteur zu kaufen, von dem du weißt, dass die Produkte eine gute Qualität haben. Es kann nicht gesagt werden, welcher Lebertran der Beste ist, da wir Menschen unterschiedlich sind und wir alle unterschiedliche Produktsorten brauchen, um unsere tägliche Kost zu optimieren. Als Regel empfehle ich, Produkte von Marken zu kaufen, die Laboranalysen von ihren Produkten veröffentlichen. Dies stellt sicher, dass dasselbe was auf dem Etikett steht, auch in der Flasche zu finden ist.

Da die meisten Vorteile des Lebertran von dem EPA- und DHA-Inhalt stammen, solltest du nach Nahrungsergänzungsmitteln Ausschau halten, die eine hohe Konzentration dieser Fettsäuren beinhalten. Des Weiteren solltest du den Prozentsatz der RDI beachten, den du bzgl. Vitamin A und D erhältst. Lebertran wird von den meisten Menschen vertragen, doch gibt es ein paar Nebenwirkungen, die von manchen Menschen erlebt werden können. So können kräftige Blutungen auftreten, wenn du eine sehr hohe Dosis Lebertran zu dir genommen hast. Diese muss dann jedoch beträchtlich höher sein als diese, die wir hier empfohlen haben. Dies liegt an der Fähigkeit des Lebertrans, Blutgerinnsel in hoher Konzentration abzubauen.

Ein kleiner Anteil der Menschen ist allergisch gegen Lebertran und sollte dies deshalb nicht zu sich nehmen. Die wahrscheinlich häufigste Nebenwirkung durch den Konsum von Lebertran ist Magen-Darm-Stress. Viele Menschen erleben außerdem unangenehme Rülpser, wenn sie Lebertrankapseln nehmen. In solch einem Fall kannst du versuchen, ein Produkt mit magensaftresistenten Kapseln zu verwenden, das sollte die Häufigkeit senken. Wie immer solltest du mit deinem Hausarzt darüber sprechen, bevor du mit der Einnahme eines neuen Nahrungsergänzungsmittels beginnst.

Zuletzt bearbeitet: 2020-11-18 14:52:11

Bewerte diesen Artikel
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
0 Stimmen, Durchschnittlich: 0 / 5

Testsieger - Beste Lebertran

  • Möllers Lebertran
  • Dropi Pure Lebertran
  • Revomed Lebertran
  • Lysi Lebertran
  • Omega 3 Fischöl
Geben Sie Ihre Sicht auf
Kommentare

Noch keine Kommentare auf dieser Seite.